14.09.-16.09.2018 11. Internationale Linedance Weekend

In Pullman City fand vom 14. – 16. September 2018 das 11. Internationale Linedance Weekend statt. Einige Bilder finden sich in der Event-Fotogalerie auf der Seite von Pullmann.

Ich war als Event-Fotograf gebucht und habe die drei Tage fotografisch begleitet.

Die diesjährigen Megastars waren Fionay Murray & Roy Hadisubroto.

Ein großer Dank geht an Geli Wulff mit dem gesamten Team für die bemerkenswerte Organisation und dieses großartige Event für den Tanzsport. 

Hier eine Auswahl der Tage als automatischer Slider, um selbst weiter zublättern, anklicken.

10. Internationales Linedanceweekend in Pullman City

Vom 15.09.-17.09.2017 fand das 10. Internationale Linedanceweekend in Pullman City statt.

Ich habe die drei Tage fotografisch begleitet und die Stimmung, Freude und Eindrücke eingefangen. Zwei der Bilder zeige ich hier.

Einmal die beiden Stargäste Laura Bartolomei aus Frankreich und Daniel Trepat aus den Niederlanden, auch als Couple sehr erfolgreich – hier in einem schlichten Posing (als Kontrast)

Und als zweites ein Einblick auf das, was auf der Tanzfläche an diesem Wochenende der Kick war:

Viele begeisterte Linedancer, die gemeinsam diesem tollen Hobby Ausdruck verleihen.

Es war eine große Freude und auch Herausforderung 🙂

 

Pullman City Dance Trophy 2017

Unsere jüngste Tochter tanzt seit einiger Zeit bei den Skyliners Nürnberg.

Am letzten Wochenende im April war eine Turnierveranstaltung in Pullman City bei der sie erstmalig mit getanzt hat.

Ich war als Papa mit (ziemlich stolz 😉 ) und hatte auch meine Kamera dabei um einige Momente festzuhalten.

Fotografisch war es etwas anspruchsvoll, da es indoor war und dazu ziemlich dunkel – aber das reizt mich ja dann noch einmal mehr :-).

Ich zeige hier eine Auswahl von drei Bildern aus ca. 60, die ich den Skylinern zur Verfügung gestellt habe –> hier gibt es noch mehr zu sehen. Insgesamt habe ich etwas mehr als 600 Bilder mitgebracht und bin um viel mehr Erfahrungen reicher, wenn es darum geht in einer Location allein mit Speedlites (entfesselt und onTop) reportagemäßig die Tage zu begleiten.

Gerne wieder 🙂